Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /customers/f/1/b/annaibelshaeuser.de/httpd.www/wp-content/plugins/revslider/includes/operations.class.php on line 2854 Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /customers/f/1/b/annaibelshaeuser.de/httpd.www/wp-content/plugins/revslider/includes/operations.class.php on line 2858 Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /customers/f/1/b/annaibelshaeuser.de/httpd.www/wp-content/plugins/revslider/includes/output.class.php on line 3708 Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /customers/f/1/b/annaibelshaeuser.de/httpd.www/wp-content/plugins/revslider/includes/operations.class.php:2854) in /customers/f/1/b/annaibelshaeuser.de/httpd.www/wp-content/plugins/onecom-vcache/vcaching.php on line 543 Warning: session_start(): Cannot start session when headers already sent in /customers/f/1/b/annaibelshaeuser.de/httpd.www/wp-content/themes/grandphotography/header.php on line 11 Info - Anna Ibelshäuser

Shootings

Ein Leben ohne Pferde? Undenkbar. Seit meinem 6. Lebensjahr sind die wunderbaren Geschöpfe fester Bestandteil meines Alltags. Daher ist es auch wenig verwunderlich, dass sie irgendwann in meinen Beruf eingezogen sind. Als Pferdefotografin ist es nicht nur meine Aufgabe, sondern auch meine Vision, diese schönen Tiere mit meiner Kamera für immer festzuhalten.
 Ich liebe was ich tue und bin mit Leidenschaft und Herz bei der Sache. Dabei gehe ich individuell auf deine Wünsche ein und setze alles daran, Bilder und Erinnerungen zu erschaffen, die nicht nur dein Pferd, sondern auch eure innige Beziehung zueinander zeigen. Ich möchte, dass du dein Pferd in all seinen Facetten und Eigenschaften auf den Bildern wieder erkennst und dir die Fotos ein Lächeln auf’s Gesicht zaubern, sobald du sie ansiehst. Ich möchte, dass die Schönheit und Einzigartigkeit deines Pferdes auf den Fotos für jedermann greifbar wird und andere dein Pferd aus deinen Augen sehen können – aus einem Blick voller Liebe. Das ist meine Vision und dafür arbeite ich jeden Tag.

In den letzten Jahren durfte ich bei meinen Shootings viele Momente erleben, für die ich unglaublich dankbar bin, und ganz wunderbare Menschen kennenlernen. Vielleicht gehörst du schon bald dazu?

Philosophie und Ethik


Nichts steht über dem Wohl der Tiere!

Das ist ein wichtiger Grundsatz – nicht nur bei meiner Arbeit, sondern auch in meinem persönlichen Alltag. Als aktive Tierschützerin liegt es mir besonders am Herzen, eine entspannte und ruhige Atmosphäre während des Shootings aufzubauen. Wenn wir merken, dass sich dein Pferd unwohl fühlt, machen wir eine Pause oder brechen das Shooting im Zweifelsfall ab, um es an einem anderen Tag und unter anderen Bedingungen zu wiederholen. Selbstverständlich ist das zweite Shooting in dem Fall für dich kostenlos.

Zudem bin ich ein großer Fan von natürlichen Fotos. Für mich geht nichts über glückliche Pferde in der Natur, die ihren Instinkten folgen und ihre Bedürfnissen entsprechend in Freiheit leben können. Auch dies spiegelt sich nur allzu oft in meinen Bildern wider. Wenn du möchtest, berate ich dich im Vorfeld, wie wir am besten natürliche und möglichst ungestellte Bilder von deinem Liebling umsetzen können.

Dabei gilt natürlich: die Sicherheit geht immer vor. Wenn du auf den Bildern auf deine Reitausrüstung verzichten möchtest, stelle ich dir gerne ein dünnes Halfter oder einen Halsring zur Verfügung, das sich im Nachhinein zusammen mit etwaigen Zäunen leicht retuschieren lässt.

Pferdefotografieworkshops


Lass mich meine Erfahrung mit dir teilen.

Im Jahr 2018 war es endlich soweit: nach zahlreichen Nachrichten und Anfragen für einen Workshop, habe ich in Kooperation mit dem  Gestüt Yeguada La Perla in Segovia (Spanien) meinen ersten Pferdefotografieworkshop gegeben.  Dort hatte eine kleine Gruppe Teilnehmer die Gelegenheit, für 4 Tage im Rahmen meines Workshops in der wunderschönen spanischen Kulisse in meine persönliche Welt der Pferdefotografie einzutauchen.

Unser Wochenende auf Yeguada La Perla  hat mir deutlich gezeigt, wie viel Spaß es mir macht, mein Wissen mit anderen zu teilen.

Daher gehen wir im Jahr 2019 in die zweite Runde. Mit meinen neu gewonnen Erfahrungen aus dem letzten Jahr, bieten wir im Jahr 2019 erneut einer kleinen Gruppe Fotografen an, Teil unseres Workshops zu werden. In vier Tagen tauchen wir gemeinsam tief in die Welt der Pferdefotografie ein. Dank der traumhaften Kulisse und den wunderschönen Lusitanos von Leonie Bühlmann, die uns als Modelle zur Verfügung stehen, ist der Intensivworkshop deutlich praxisorientiert. Ich gebe Einblicke in meine Art der Fotografie und wie ich sowohl bei Shootings, als auch beim freien Fotografieren in der Wildnis vorgehe. Dazu vermittele ich in gemeinsamen Theorieeinheiten mein angesammeltes Wissen über Fototheorie, Bildbearbeitung, Marketing und alles rund um die persönliche Stilfindung. Eine Besonderheit habe ich mir für 2019 auch überlegt: aus dem Pferdefotografieworkshop sollte der Intensivworkshop werden – das bedeutet, dass ich für jeden Teilnehmer eine individuelle Coachingsession einbaue, um den größtmöglichen Lerneffekt zu garantieren.

Personal Coachings

Außerdem bin ich ganzjährig für Personal Coachings zu buchen. Hier stelle ich dir ein individuell auf dich zugeschnittenes Coachingprogramm zusammen, das sich ganz um dich und deine Fotografie dreht und keine deiner Fragen offen lässt. Du hast die Wahl, ob wir uns bei dir, bei mir, online via Skype oder vielleicht sogar im Ausland sehen und wählst die Inhalte und die Dauer des Coachings ganz nach deinen Vorstellungen und Wünschen.  Meine Angebote erhältst du auf Anfrage gerne als PDF per E-Mail.


Du hast Interesse an meinen Workshops oder Coachings?


Schreib mir gerne über das Kontaktformular oder eine Mail an info@annaibelshaeuser.de!